Login

Signup

Posted By

Aufklärungsfest für NRW – betroffene Familien III

29.06.2019
featured-image

Aufklärungsfest für NRW-betroffene Familien III

Der Verein „Weg der Hoffnung e.V.“ lud am 29.06.2019 zum „Aufklärungsfest für NRW-betroffene Familien III ein“. Das Projekt wurde in unserem „Engelsgarten“ ausgetragen.

Für die Unterhaltung hatten wir eine Kletterwand „High Mountain“.

Mickey und Minnie Mouse luden die Kinder zu Mitmachmusik und Tanz ein.

Die Kindertanzgruppen Balikesirliler und Mavi Melekler haben den Kindern und deren Familien sehr viel Freude bereitet. Anschließend lud DJ Yildiz zum Tanz ein. Gemeinsamkeit wurde dabei sehr großgeschrieben.

Es wurde gemeinsam mit betroffenen Kindern, Geschwisterkindern und deren Familienangehörigen für das leibliche Wohl gesorgt. Gleichzeitig gab es Popcorn, Slush Ice und Waffeln.

Wie jedes Jahr nahmen die Motorradclubs „Ruhrpottriders“ und „Tertipler Biker“ an der Veranstaltung teil, um die Kinder zu unterhalten. Um ihnen eine Freude zu bereiten, durften die Kinder auf den Motorrädern sitzen und gemeinsam Fotos machen.

Jedes Kind bekommt eine Rose für die Eltern die sie bei einem gemeinsamen Tanz den Eltern als Dankeschön überreichen. Danach lassen die Kinder einen Ballon mit Wünschen in die Luft. Im Anschluss danach dürfen sich die Kinder ein Geschenk aussuchen.

Der Oberhausener Bürgermeister Herr Klaus-Dieter Broß und der Duisburger Bürgermeister Herr Erkan Kocalar nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil. In Ihren informativen Reden gab es lobende Worte für die Arbeit des Vereins „Weg der Hoffnung e.V.“.

An einem Begegnungstreffpunkt haben wir es geschafft, betroffene Eltern an diesem Tag mit Gleichbetroffenen näher zu bringen. Eltern erlebten wohltuend den Informationsaustausch mit anderen Familien.

Bildergalerie